Streichautomaten A250 und A380

Die Streichautomaten A250 und A380 von Bruhn HVT sind speziell für die Anforderungen in der Holzbearbeitung entwickelt worden. Sie bieten effiziente Lösungen für die Beschichtung von Holzprodukten und sind ideal für Unternehmen in der Bau- und Möbelindustrie.

Beratungstermin vereinbaren

Bitte addieren Sie 3 und 3.
Produktbild - Streichautomat A250

Kurzbeschreibung Streichautomat A250 und Streichautomat A380

Der A250 steht für Effizienz und Anpassungsfähigkeit. Er bietet vielseitige Einsatzmöglichkeiten, von Balken und Pfosten bis zu Fassadenbrettern, und kann mit einem Schleifmodul erweitert werden. Seine acht gegenläufigen Bürsten gewährleisten eine gleichmäßige Farbauftragung, und er lässt sich einfach in bestehende Produktionslinien integrieren.

Der A380 ist für großformatige Herausforderungen konzipiert, mit einer Arbeitsbreite von bis zu 380 mm. Er teilt die effiziente Beschichtungstechnik des A250, bietet jedoch zusätzliche Kapazitäten für größere Projekte. Der A380 ist eine Investition, die sich schnell amortisiert und sowohl im wörtlichen als auch im übertragenen Sinne für Breite steht.

Anwendungsbereiche A250

  • Fassadenbretter
  • Rhombus- & Doppelrhombusleisten
  • Nut- & Federbretter
  • Stülpschalungen
  • Terrassendielen
  • Bordbretter (mit Schleifmodul)

Anwendungsbereiche A380

  • Große Fassadenbretter
  • Umfangreiche Holzelemente aus Möbel- und Bauindustrie
  • Breite Terrassendielen

Gemeinsamkeiten

  • Effiziente Beschichtungstechnik: Beide Streichautomaten nutzen fortschrittliche Beschichtungstechniken, die eine gleichmäßige Farbauftragung gewährleisten.
  • Vielseitigkeit: Geeignet für verschiedene Anwendungen, wie die Verarbeitung von Balken, Pfosten und Fassadenbrettern.
  • Benutzerfreundlichkeit: Einfache Bedienung und Integration in bestehende Produktionslinien.

Unterschiede

  • Arbeitsbreite: Der A250 hat eine Arbeitsbreite von bis zu 250 mm, während der A380 mit bis zu 380 mm breiteren Holzbauteilen umgehen kann.
  • Anpassungsfähigkeit: Der A250 kann optional mit einem Schleifmodul erweitert werden, um die Oberflächenvorbereitung zu verbessern. Der A380 konzentriert sich hingegen auf die effiziente Bearbeitung großer Holzflächen ohne zusätzliche Module.
  • Zielgruppen: Der A250 eignet sich besonders für Betriebe, die flexible und vielseitige Maschinen benötigen. Der A380 ist ideal für Unternehmen, die großformatige Holzbauteile effizient beschichten müssen und eine höhere Kapazität benötigen.

Kostenvergleich
Handarbeit vs. Streichautomat Ceetec A250

Auftragsdaten Handarbeit Streichautomat
Anzahl Projekte im Jahr (Fassaden, Carports, Unterschläge usw.) 15 St.
durchschnittliche Anzahl Quadratmeter je Projekt 120 m²
entspricht gesamt-Quadratmeter pro Jahr 1.800 m²
durchschnittliche Leistenbreite 120 mm
entspricht in Laufmetern je Projekt 1.000 lfm
Anzahl Durchgänge pro Projekt 2x durch
Stundenlohn pro Mitarbeiter 50,00 €
Anzahl Mitarbeiter 1 3
Personalkosten pro Stunde 50,00 € 150,00 €
Arbeitsgeschwindigkeit (ALLSEITIG) 0,7 m/min 33,0 m/min
nötige Rüst- u. Reinigungszeit pro Arbeitstag 5 min 50 min
Dauer gesamt je Projekt 48,2 h 1,8 h
Zusatzkosten (Abwasser / Lackverluste) 5,00 € 25,00 €
Personalkosten je Meter 2,38 € 0,15 €
Personalkosten je Projekt 2.410,12 € 151,52 €
Personalbindung in Mann-Tagen pro Jahr 90 7
Amortisationsbeitrag pro Jahr + 33.579,06 €

Technisches Datenblatt und Produktinformationen

Eigenschaft Spezifikation
Bearbeitungsmaße Breite bis 380 mm
Effizienz Optimiert für breite Materialien
Beschichtungsqualität Gleichmäßige Anstriche auf breiten Flächen
Konstruktion Robust und langlebig für intensiven Einsatz

Ohne Streichautomat

Mit Streichautomat

Häufig gestellte Fragen zum Streichautomaten A250

Kann der A250 auch für spezielle Anstriche verwendet werden?

Ja, der A250 ist für eine Vielzahl von Anstrichen geeignet, einschließlich spezieller Farben und Lacke. Seine Vielseitigkeit macht ihn zu einem idealen Werkzeug für maßgeschneiderte Projekte.

Wie ist die Handhabung bei größeren Projekten?

Der A250 ist speziell für größere und anspruchsvollere Projekte konzipiert. Seine robuste Bauweise und Effizienz ermöglichen es, auch umfangreiche Aufträge problemlos zu bewältigen.

Welche Vorteile bietet das optionale Schleifmodul?

Das Schleifmodul erweitert die Funktionalität des A250, indem es vor dem Anstrich eine hochwertige Oberflächenvorbereitung ermöglicht. Dies ist besonders nützlich für Projekte, die eine extra feine Oberflächenqualität erfordern.

Wie umweltfreundlich ist der A250?

Der A250 ist so konstruiert, dass er effizient mit Materialien umgeht und Verschwendung minimiert. Dies macht ihn zu einer umweltbewussten Wahl für Ihr Unternehmen.

Ist der A250 für kleine Unternehmen geeignet?

Der A250 ist ideal für kleine bis mittelgroße Unternehmen, die ihre Anstrichkapazitäten erweitern wollen. Seine Vielseitigkeit und einfache Bedienung machen ihn zu einer wertvollen Ergänzung für jede Werkstatt.

Häufig gestellte Fragen zum Streichautomaten A380

Wie passt der A380 in kleinere Werkstätten?

Der A380 ist zwar größer als unsere anderen Modelle, aber sein Design ist immer noch platzsparend und effizient. Er ist ideal für Betriebe, die ihre Kapazitäten für größere Projekte erweitern möchten.

Ist der A380 schwierig zu bedienen?

Nein, der A380 ist trotz seiner Größe und Leistungsfähigkeit benutzerfreundlich. Er verfügt über eine intuitive Bedienoberfläche, die eine einfache Anpassung und Handhabung ermöglicht.

Wie wirkt sich die größere Arbeitsbreite auf die Produktivität aus?

Die größere Arbeitsbreite des A380 ermöglicht es, größere Holzelemente schneller und effizienter zu bearbeiten, was die Gesamtproduktivität erheblich steigert.

Kann der A380 mit speziellen Farben umgehen?

Ja, der A380 ist in der Lage, eine breite Palette von Farben und Lacken zu verarbeiten, was ihn zu einem vielseitigen Werkzeug für vielfältige Anstrichprojekte macht.

In drei Schritten zum
Streichautomaten in Ihrer Zimmerei

Schritt 1: Kontaktiere uns jetzt

Lass' uns wissen, welche Hölzer und Querschnitte Du bearbeitest und was Du von der Beschichtung erwartest.

Gemeinsam finden wir den perfekten Streichautomaten, der Deinen Bedürfnissen entspricht und Dir hilft, Zeit und Geld zu sparen.

Denn bedenke: Unsere Maschinen sind für den mobilen Einsatz optimiert und garantieren Dir eine hohe Geschwindigkeit von 100-200 m² pro Stunde, ohne Farbtonschwankungen oder Farbverlust.

Schritt 2: Überzeuge Dich selbst

Wir bieten Dir vor dem Kauf die Möglichkeit, den Automaten live bei dir vor Ort zu testen – mit deinen eigenen Hölzern und Farben.

Erlebe, wie schnell und präzise unsere Maschinen arbeiten und wie viel Arbeitszeit Du sparen wirst.

Schritt 3: Los geht's

Wir liefern nicht nur den Streichautomaten, sondern sorgen auch dafür, dass alles reibungslos läuft.

Mit einer Schulung vor Ort und einem dauerhaften festen Ansprechpartner für Dich stellen wir sicher, dass Du das Beste aus Ihrem Streichautomaten herausholst.


Ja, ich möchte einen Streichautomaten

Kleinere Arbeit,
mehr Raum für Bedeutendes.

Produktbild - Streichautomat A250

Was sagen unsere Kunden

Kundenstimmen

Logo - Schmitz Tischlerei - Zimmerei

"Wir haben vor 2 Monaten die Ceetec P40 bekommen und sind mehr als nur zufrieden damit, die Maschine erleichtert die Arbeit ungemein und die Qualität der Oberfläche steht der von lackierten Bretter um nichts nach. Die Beratung und die Einweisung verliefen super."


Daniel Schmitz, Geschäftsführer / Tischler- und Zimmerermeister,
Tischlerei Zimmerei Schmitz GmbH

Logo - Hecker System Holzbau

"Super Vorführung, super Einweisung, super Maschine und super Service anders kann man es nicht sagen! Warum haben wir den eigentlich erst jetzt gekauft? – O-Ton eines Mitarbeiters. Absolute Kaufempfehlung!"

Christian Hecker, Geschäftsführer,
Hecker System Holzbau GmbH & Co. KG

Logo - Ladenburger Holzwerke

"Wir haben uns eine Ceetec A250 von Martin Bruhn vorführen lassen, und die Vorführung hat uns so was von überzeugt, dass wir am liebsten die Vorführmaschine gleich als neues Mitglied der Zimmerei Lindenschmidt begrüßt hätten (leider hat Martin sie nicht abgegeben)! Martin hat alles super vorgeführt und ist immer bei Fragen und Farb-Beratung erreichbar. Mach weiter so, du bist spitze Martin!"


Geschäftsführer/ Zimmerermeister,
Zimmerei Lindenschmidt GmbH

Hast Du in Kürze ein Projekt zum Streichen und möchtest wissen, wie wir Dich dabei unterstützen?

Hinterlasse uns eine kurze Nachricht, und wir melden uns umgehend bei Dir.

Bitte rechnen Sie 4 plus 6.
Porträt von Martin Bruhn in einer Kreisgrafik mit weißen Hintergrund. Er trägt ein dunkelblaues Hemd und Brille.

Kontaktinformation

Martin Bruhn - Streichautomaten

Tannenhof 1 A | D-24873 Havetoft
Zweigstelle: D-71111 Waldenbuch

(+49) 0170 64 50 500
info@bruhn-hvt.de